Einführung in die Programmierung (Wintersemester 2021/22)

Einführung in die Programmierung (Exportvorlesung für ET/IT, IKT, Physik, WiMa)

  • Vorlesung (4 SWS) + Übung (2 SWS) + Praktikum (4 SWS)
  • Veranstalter: Dr. Bernd Zey
  • Aufgrund der Corona-Pandemie ist aktuell noch nicht klar, ob die Vorlesung in Präsenz oder Online stattfinden wird

Materialen: Moodle

Alle Materialen sind im Moodle-Raum der Vorlesung zu finden. Zur Anmeldung benötigen Sie Ihren TU-Account (wie bei Ihrer tu-eMail-Adreesse).

Der Moodle-Raum wird noch bekannt gegeben.

Zielgruppen

Inhalt

Die Veranstaltung führt in die Programmierung in C++ sowie in wesentliche Datenstrukturen und Algorithmen ein.

  • Begriffsklärungen: Informatik allgemein, Teilgebiete der Informatik, Algorithmus; Abgrenzung zu anderen Wissenschaften
  • Überblick: Rechnerarchitektur und Programmiersprachen; Darstellung von Information
  • Programmierung in C++: grundlegende Datentypen und -strukturen, Kontrollstrukturen, Zeiger, Funktionen, Klassenkonzept, Vererbung, Polymorphie, Ausnahmebehandlung, Schablonen, Überblick STL
  • Abstrakte Datentypen: Keller, Schlange, Listen, Binärbaum, Graphen, Komplexe Zahlen
  • Algorithmen: Suchen, Sortieren, Hashing, Rekursionsprinzip, einfache Graphalgorithmen
  • Formale Konzepte: Endliche Automaten, Grammatiken
  • Einführung in die GUI-Programmierung (mit Qt)

Zudem werden einige Konzepte der neueren C++-Standards (C++11 et al.) eingeführt.

Nach erfolgreichem Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage, Algorithmen aus unterschiedlichen Bereichen strukturiert zu entwerfen und in der objektorientierten Programmiersprache C++ umzusetzen. Dabei wählen sie jeweils geeignete Datentypen aus. Sie kennen die Sprachkonstrukte von C++ und beherrschen die Grundkonzepte von objektorientierten Programmiersprachen. Sie können verschiedene Softwarewerkzeuge zur Unterstützung der Programmierung und der Fehlersuche einsetzen.

Literatur

  • U. Breymann: C++ - Einführung und professionelle Programmierung, 9. Auflage, Hanser Fachbuchverlag 2007.
  • U. Kaiser und C. Kecher: C++ - Von den Grundlagen zur professionellen Programmierung, 4. Auflage, Galileo Press 2008.
  • U. Kirch-Prinz, Peter Prinz: C++ lernen und professionell anwenden, 4. Auflage, Vmi Buch 2007.
  • D. May: Grundkurs Software-Entwicklung mit C++, Vieweg, Wiesbaden, 2003.
  • A. Willemer: Einstieg in C++, 4. Auflage, Galileo Press 2009.
  • J. Wolf: C++ von A bis Z - Das umfassende Handbuch, 2. Auflage, Galileo Press 2009.
  • S.B. Lippmann, J. Lajoie und B.E. Moo: C++ Primer, 4. Auflage (dt. Ausgabe), Addison-Wesley, München, 2006. Anmerkung: Für den ambitionierten Leser.
  • B. Stroustrup: Die C++ Programmiersprache, 4. Auflage, Addison-Wesley, München, 2000. Anmerkung: Die Referenz. Für Anfänger nicht leicht zu lesen.
  • R. Grimm: C++11 > Der Leitfaden für Programmierer zum neuen Standard, Addison-Wesley, München, 2012. Anmerkung: Enthält alle Neuerungen des neuen Standards. Wir verwenden nur einen winzigen Bruchteil aus diesem Buch.
 
Last modified: 2021-09-07 13:55 by Bernd Zey
DokuWikiRSS-Feed