Proseminar Geometrische Algorithmen

Inhalt

Wir beschäftigen uns mit grundlegenden geometrischen Algorithmen. Hierfür verwenden wir das folgende Lehrbuch:

  • Mark de Berg, Otfried Cheong, Marc van Kreveld, Mark Overmars: Computational Geometry. Springer, 3rd edition, 2008.

Das Buch ist bei im Büro von Florian Kurpicz gegen Vorlage Ihres Personalausweises ausleihbar.

Lehrpersonen

Allgemeine Hinweise

Alle TN müssen vor Vorlesungsbeginn ein Seminar “Präsentationstechniken” erfolgreich absolvieren. Die Anmeldung für den Kurse “Präsentationstechnik” ist jetzt möglich.

Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise in diesem Merkblatt.

Themenliste

Nr. Thema Material Teilnehmer Termin 1) Betreuer
1. Computational Geometry Kap. 1 Goltz 20.10.2015 Fischer
2. Line Segment Intersection Kap. 2 Hubbig 27.10.2015 Fischer
3. Polygon Triangulation Kap. 3 Lenzen 03.11.2015 Köppl
4. Linear Programming Kap. 4 Voos 10.11.2015 Kurpicz
5. Orthogonal Range Searching Kap. 5 Cziollek 17.11.2015 Köppl
6. Point Location Kap. 6 Fromme 24.11.2015 Köppl
7. Voronoi Diagrams Kap. 7 Rohde 01.12.2015 Kurpicz
8. Arrangements and Duality Kap. 8 Schinner 08.12.2015 Kurpicz
9. Delaunay Triangulations Kap. 9 Marchewka 15.12.2015 Fischer
fällt aus 05.01.2016
11. Convex Hulls Kap. 11 Lange 12.01.2016 Köppl
12. Binary Space Partitions Kap. 12 Junghänel 19.01.2016 Kurpicz
13. Robot Motion Planning Kap. 13 Beckmann 26.01.2016 Fischer
14. Quadtrees Kap. 14 Kurowski 02.02.2016 Köppl
16. Simplex Range Searching Kap. 16 Wuttke 09.02.2016 Kurpicz
10. More Geometric Data Structures Kap. 10 Budde 09.02.2016 Köppl

Zeitlicher Ablauf

Bis zum 19.07.2015 können Sie hier ein Thema wählen. Bitte wählen Sie mindestens drei Themen.

Spätestens 2 Wochen vor dem Vortrag sollen Sie in einem halbstündigen Treffen mit Ihrem Betreuer die bis auf Feinkosmetik fertigen Folien zeigen und erklären können. Bitte vereinbaren Sie dieses Treffen rechtzeitig, also mindestens 4 Wochen vor dem Vortrag.

Spätestens 2 Wochen nach dem Vortrag müssen Sie die schriftliche Ausarbeitung abgeben (per Email als pdf). Die formalen Voraussetzungen zur schriftlichen Ausarbeitung sind dem o.g. Hinweisblatt zu entnehmen.

Beide Deadlines sind hart.

Voraussetzungen

Sie sollten Spaß an algorithmischen Problemen und deren effizienter Lösung haben.

Ort und Zeit

OH12, 3.030. Jeweils Di 14-16 Uhr.

Es fand eine Vorbesprechung mit Themenvergabe in der letzten VL-Woche des SS'15 statt, und zwar am 13.7.2015 von 12 ct bis 14 im Raum OH14, 202. Die Teilnahme war verpflichtend.

1)
Wie bei der Themenvergabe besprochen können sich die Termine im Laufe des Semesters verschieben.
 
Last modified: 2016-01-05 17:05 by Johannes Fischer
DokuWikiRSS-Feed