Seminar "Fehlvorstellungen beim Programmieren"

Das Seminar ist Teil des Moduls “Einführung in die Didaktik der Informatik” (INF-BL-401) und kann als der dort “Diagnose und individuelle Förderung” bezeichnete Modulbestandteil angerechnet werden.

Inhalt

Wir beschäftigen uns mit fachdidaktischer Literatur zu typischen (Anfänger-) Fehlern und Fehlvorstellungen beim Programmieren. Unser Hauptaugenmerk wird auf Rekursion, objektorientierter Programmierung, Programmkontrollfluss und Variablen liegen. Die einzelnen Themen werden in der Vorbesprechung vergeben.

Allgemeine Hinweise

Bitte lesen Sie dieses Merkblatt, das wichtige Informationen zum Vortrag und zur Ausarbeitung enthält.

Ort und Zeit

Es findet eine Vorbesprechung statt, und zwar am 18.4.16 um 13:00 im Raum 3.030 (OH12).

Die Veranstaltung wird im Block durchgeführt, und zwar:

  • Samstag, 18. Juni 2016, 10 ct - ca. 17 Uhr
  • Samstag, 9. Juli 2016, 10 ct - ca. 17 Uhr

Ort ist Raum Raum 3.030 (OH12).

 
Last modified: 2016-03-29 13:29 by Johannes Fischer
DokuWikiRSS-Feed