Abschlussarbeiten

Allgemeine Hinweise

Bitte beachten Sie für die Anmeldung Ihrer Arbeit die allgemeinen Hinweise der Fakultät für Informatik sowie die weiteren Hinweise zum Ablauf.

Voraussetzungen

Unabhänging von dem spezifischen Thema ist ein gutes Verständnis von Algorithmen notwendig. Konkret heißt dies

  • für eine Bachelor-Arbeit sollten Sie die Vorlesung Effiziente Algorithmen (EA) (und DAP 2) erfolgreich abgeschlossen haben
  • für eine MSc-Arbeit sollten Sie die Vorlesung Algorithmen und Datenstrukturen (AuD) erfolgreich abgeschlossen haben und in der Regel mindestens eine Spezialvorlesung + ein Seminar im Bereich Algorithmen/Algorithm Engineering.

Als eine der Spezialvorlesungen im MSc bietet sich “Geometrische Algorithmen” (SoSe) an.

Themen

Wenn Sie Interesse an einer Abschlussarbeit im Bereich Algorithmen/Algorithm Engineering haben, kontaktieren Sie uns gerne (E-Mail an Prof. Buchin).

Wir führen keine öffentliche Liste von Themen. Themen werden in Absprache mit dem:der Student:in und einem:einer Wissenschaftlichen Mitarbeiter:in ausgestaltet und ergeben sich aus den Forschungsgebieten der Arbeitsgruppe:

  • Algorithm Engineering
  • Geometrische Algorithmen und Datenstrukturen
  • Geometrische Graphen, Netzwerke
  • Algorithmen für Geoinformationssysteme, u.a. Analyse von Bewegungsdaten und Routenplanung
  • Algorithmen zur Bewegungsplanung

Algorithm Engineering kombiniert theoretische und experimentelle Algorithmenentwicklung. Insbesondere bei MSc Arbeiten besteht aber auch die Möglichkeit einer rein theoretischen Arbeit.

Einige Beispiele von abgeschlossenen MSc Arbeiten finden Sie hier

 
Last modified: 2022-04-17 10:52 by Kevin Buchin
DokuWikiRSS-Feed