Differences

This shows you the differences between two versions of the page.

Link to this comparison view

Both sides previous revision Previous revision
Next revision
Previous revision
fischer:teaching:ps-nand-ws2019 [2019-06-04 13:49]
Martin Weinert
fischer:teaching:ps-nand-ws2019 [2019-10-11 16:51] (current)
Martin Weinert [Termine]
Line 1: Line 1:
 ====== Proseminar From NAND to Tetris ====== ====== Proseminar From NAND to Tetris ======
 +===== Aktuelles =====
 +^ Datum ^ Inhalt ^
 +| 2.10.19|Hinweis auf LaTeX-Kurs, MOOC, Infos zu Vortrag und Ausarbeitung,​ Namen der Vortragenden ergänzt |
 +
 ===== Informationen zur Veranstaltung ===== ===== Informationen zur Veranstaltung =====
 === Inhalte === === Inhalte ===
Line 38: Line 42:
 Beachten Sie neben den {{:​fischer:​teaching:​allgemeine_proseminarhinweise.pdf |allgemeinen Hinweisen zu Proseminaren}},​ dass Grafiken nicht kopiert werden sollen. Wenn Sie eine Grafik //​abzeichnen//,​ wird dies auch als Kopie angesehen. Falls Sie Ihre Grafik auf Basis einer anderen erstellen, sollte erkennbar sein, dass Sie sich eigene Gedanken gemacht haben. Beachten Sie neben den {{:​fischer:​teaching:​allgemeine_proseminarhinweise.pdf |allgemeinen Hinweisen zu Proseminaren}},​ dass Grafiken nicht kopiert werden sollen. Wenn Sie eine Grafik //​abzeichnen//,​ wird dies auch als Kopie angesehen. Falls Sie Ihre Grafik auf Basis einer anderen erstellen, sollte erkennbar sein, dass Sie sich eigene Gedanken gemacht haben.
  
 +Die [[http://​www.zhb.tu-dortmund.de/​zhb/​Wil/​de/​Forschungswerkstatt/​index.html | Forschungswerkstatt]] bietet LaTeX-Kurse an.
 +
 +Zum Buch gibt es einen [[https://​www.coursera.org/​learn/​build-a-computer?​ranMID=40328&​ranEAID=*GqSdLGGurk&​ranSiteID=.GqSdLGGurk-Oq_diI3.FuZn6GW1YXBncQ&​siteID=.GqSdLGGurk-Oq_diI3.FuZn6GW1YXBncQ&​utm_content=10&​utm_medium=partners&​utm_source=linkshare&​utm_campaign=*GqSdLGGurk | MOOC]], der ggf. nützlich sein kann.
 +
 +
 +===== Zu erbringenden Leistungen =====
 +Als Studienleistung für das Seminar ist ein Vortrag auszuarbeiten und zu halten. Die Modulprüfung ist die schriftliche Ausarbeitung
 +
 +=== Zeitplan ===
 +Alle Termine sind als letzte Fristen anzusehen. Es wird dringend empfohlen, deutlich vorher Kontakt aufzunehmen.
 +
 +Bei Fragen oder Problemen können Sie jederzeit einen Termin per [[mailto:​martin.weinert@cs.tu-dortmund.de?​subject=Proseminar Termin für Rücksprache | Mail]] vereinbaren.
 +
 +**Achtung:​** Falls Ihr Thema mehrfach besetzt ist, teilen Sie dieses selbstständig auf und besprechen dies Rechtzeitig (deutlich vor der ersten Frist) mit der Seminarleitung!
 +
 +Halten Sie folgende Fristen ein:
 +^ Zeit ^ Frist für ^
 +| max. 14 Tage vor dem Vortrag | Gliederung des Vortrages abgeben |
 +| max. 7 Tage vor dem Vortrag | Fertige Vortragsfolien abgeben |
 +| Vortragsdatum | Vortrag halten |
 +| max. 14 Tage nach dem Vortrag | Schriftliche Ausarbeitung abgeben |
 +
 +=== Vortrag ===
 +Der Vortrag sollte 20-25 Minuten umfassen und die Inhalte des von Ihnen bearbeiteten Kapitels verständlich erklären. Im Idealfall erklären Sie die Inhalte auf eine Weise, die leichter verständlich ist, als das Buch selbst.
 +
 +Im Anschluss an den Vortrag werden ggf. Fragen diskutiert. ​
 +
 +Nach der Diskussion führen die Zuhörer eine (von Ihnen vorbereitete) kurze Aktivität zum Stoff des Vortrages durch. Diese sollte in 5 bis max. 10 Minuten zu bearbeiten sein. Die Lösung der Aufgabe wird schließlich diskutiert.
 +
 +
 +=== Ausarbeitung ===
 +Die Ausarbeitung umfasst 6 Seiten Inhalt. Damit ist gemeint, dass nach dem entfernen von strukturierenden Inhalten (Deckblatt, Inhltsverzeichnis,​ sehr große Überschriften,​ etc.) 6 Seiten übrig bleiben sollten. Außerdem sind die Lösungen zu den Übungsaufgaben aus dem Buch mit abzugeben. Falls Sie nur einen Teil des Kapitels bearbeiten, geben Sie auch nur die dafür relevanten Aufgaben ab.
 +
 +Sie können für die Ausarbeitung die Vorlage für Abschlussarbeiten der [[http://​www.cs.tu-dortmund.de/​nps/​de/​Studium/​besondere_Lehrveranstaltungen/​Abschlussarbeiten/​index.html | Fakultät Informatik]] oder die {{:​staff:​weinert:​vorlage_abschlussarbeit.zip | modifizierte Version}} benutzen.
  
 +===== Präsentationskurs =====
 +  * {{ :​fischer:​teaching:​gute_folien.pdf |Eigenschaften guter Folien}}
 +  * {{ :​fischer:​teaching:​praes_sem.zip |entwickelter Latex-Artikel}}
  
 ===== Termine ===== ===== Termine =====
Line 48: Line 89:
  
 ^  Datum   ^ Kapitel ^  Inhalt ​                     ^  Vortragende/​-r ​ ^ ^  Datum   ^ Kapitel ^  Inhalt ​                     ^  Vortragende/​-r ​ ^
-| 22.10.19 |     ​1 ​  | Boolean Logic                |  +| 22.10.19 |     ​1 ​  | Boolean Logic                | Thilaksan Kodeeswaran ​
-| 29.10.19 |     ​2 ​  | Boolean Arithmetic ​          ​| ​ |+| 29.10.19 |     ​2 ​  | Boolean Arithmetic ​          ​| ​Dilsan Mahadeva ​|
 |  5.11.19 |     ​- ​  | //Keine Sitzung// ​           | N/A | |  5.11.19 |     ​- ​  | //Keine Sitzung// ​           | N/A |
-| 12.11.19 |     ​3 ​  | Sequential Logic             ​| ​ +| 12.11.19 |     ​3 ​  | Sequential Logic             ​| ​Dennis Morczinek ​
-| 19.11.19 |     ​4 ​  | Machine Language ​            ​| ​ +| 19.11.19 |     ​4 ​  | Machine Language ​            ​| ​Dennis Krön 
-| 26.11.19 |     ​5 ​  | Computer Architecture ​       |  +| 26.11.19 |     ​5 ​  | Computer Architecture ​       | Raphael Freymann ​
-|  3.12.19 |     ​6 ​  | Assembler ​                   |  +|  3.12.19 |     ​6 ​  | Assembler ​                   | Daniel Kilimnik ​
-| 10.12.19 |     ​7 ​  | VM I: Stack Arithmetic ​      ​| ​ +| 10.12.19 |     ​7 ​  | VM I: Stack Arithmetic ​      ​| ​Leonard Eynck & Alexander Korn 
-| 17.12.19 |     ​8 ​  ​| ​AM II: Program Control ​      ​| ​ +| 17.12.19 |     ​8 ​  ​| ​VM II: Program Control ​      ​| ​Marcel Schäper & Maurits Wrubel ​
-|  7.01.20 |     ​9 ​  | High-Level Language ​         |  +|  7.01.20 |     ​9 ​  | High-Level Language ​         | Max Bahn 
-| 14.01.20 |    10   | Compiler I: Syntax Analysis ​ |  +| 14.01.20 |    10   | Compiler I: Syntax Analysis ​ | Thies von Egidy 
-| 21.01.20 |    11   | Compiler II: Code Generation |  +| 21.01.20 |    11   | Compiler II: Code Generation | Annika Bülow ​
-| 28.01.20 |    12   | Operating System ​            ​| ​ |+| 28.01.20 |    12   | Operating System ​            ​| ​Kai Zurkuhl & Fabian Lamshöft ​|
  
  
 
Last modified: 2019-06-04 13:49 by Martin Weinert
DokuWikiRSS-Feed