Department of Computer Science
Chair of Algorithm Engineering (Ls11)
Home Contact Deutsch English
menu
Günter Rudolph: Proseminar Umweltinformatik

Umweltinformatik (Ecoinformatics)

(Proseminar 040605)

Sommersemester 2021

Prof. Dr. Günter Rudolph



Termin:    
Montag 16:15 - 17:45 online
Beginn: 12. April 2021


Anmeldung:
Die Anmeldung zum Proseminar ist zentralisiert und erfolgt online vom 11.01.2021 bis zum 17.01.2021.
Hinweis: Zum Modul gehört ein Präsentationskurs, der sinnvollerweise vor dem Proseminar absolviert werden sollte.

Vorbesprechung:
Montag, 8. Februar 2021, 18:00 Uhr, online. Präsenzpflicht!

Beschreibung:
Die Umweltinformatik verfolgt das Ziel, zur Untersuchung, Behebung, Vermeidung oder Minimierung von Umweltbelastungen und Umweltschäden beizutragen. Dazu müssen Umweltdaten aquiriert, gespeichert, analysiert, interpretiert und visualisiert werden, damit nachhaltige Entscheidungen getroffen werden können. Thematisch werden wir uns also etwa mit Fernerkundungstechniken (remote sensing), Geoinformationssystemen, Modellierungs- und Simulationswerkzeugen, Visualisierungstechniken und Entscheidungsmethoden im Umfeld des Umweltschutzes, der Umweltplanung und der Umweltforschung auseinandersetzen.

Der folienbasierte Vortrag zu jedem Thema ist auf 30-45 Minuten plus fachliche Diskussion begrenzt. Hier sollen Sie Ihre im Präsentationskurs erworbenen Fähigkeiten demonstrieren. Diese Teilleistung geht zu 1/3 in die Gesamtnote ein.

Der Fokus dieser Veranstaltung gilt jedoch nicht dem Erwerb von Fachwissen sondern dem Erlernen von Fähigkeiten zur Anfertigung einer schriftlichen Ausarbeitung auf Universitätsniveau. Deshalb werden in den ersten Sitzungen die dafür erforderlichen Grundlagen vom Veranstalter vorgestellt und dann gemeinsam diskutiert.
Die erste schriftliche Version der Ausarbeitung soll bis Mitte der Vorlesungszeit abgegeben werden. Sie wird anschließend jeweils in einem individuellen Termin bilateral besprochen. Danach soll die endgültige Version angefertigt werden. Diese Version wird benotet und geht als Teilleistung zu 2/3 in die Gesamtnote ein.

Anforderungen:
Formal keine; sinnvoll sind jedoch Kenntnisse aus den ersten beiden Fachsemestern und die Teilnahme am Präsentationskurs!

Vergabe der Themen:
Maximal 14 Studierende im B.Sc. Informatik oder B.Sc. Angewandte Informatik.

Zeitplan Vortäge / Ausarbeitungen / Folien / Sonstiges:



 
Imprint
<webmaster  ls11.cs.tu-dortmund.de>
The university does not accept liability for the contents of linked external internet sites